Mo, 24. September 2018

Auswärts-Krise

26.08.2018 10:23

Austria: Nächster Flop in der Fremde

Lang, lang ist‘s her: Am 7. April 2018 gewann die Austria in Graz gegen Sturm 2:0 - der nach wie vor letzte Liga-Dreier der Violetten in der Fremde. Denn auch am Samstag reichte es in St. Pölten nur zu einem 0:0, womit sich Austrias Erfolgslosigkeit in der Fremde fortsetzte. In Zahlen: Letzte Saison 0:1 LASK, 1:2 Wolfsberg, 0:2 St. Pölten, diese Saison 0:1 Wolfsberg, 0:2 Salzburg, 0:0 St. Pölten.

Fünf Niederlagen, ein Unentschieden, nur ein Tor erzielt - was ist auswärts los mit Austria? „Das frage ich mich auch, ist nicht so einfach zu beantworten“, gibt Trainer Thomas Letsch zu, „auch wenn ich diese und die letzte Saison trenne, so muss sich da jetzt bald etwas ändern“.

Der „Dosenöffner“, so der Trainer, wäre ein Tor: „Wir hatten in Wolfsberg die Chance dazu, auch in St. Pölten - würden wir einmal in Führung gehen, müsste der Gegner aufmachen, käme uns das entgegen.“

Unterm Strich steht die eklatante Auswärtsschwäche, die verhindert, dass die Austria in der Tabelle nach oben klettert. Am Samstag hätte man mit einem Sieg Wolfsberg und Sturm überholen und bis auf einen Punkt an das zweitplatzierte St. Pölten heranrücken können. Hätte, wohlgemerkt ...

PS: Die nächste Möglichkeit, auswärts einen Sieg einzufahren, gibt‘s erst nach der Länderspielpause, am 16. September geht es zu Rapid. Davor kommt noch Mattersburg in die Generali-Arena - dort klappt es ja mit Siegen.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Weltfußballer 2018
Luka Modric stürzt Cristiano Ronaldo vom Thron!
Fußball International
Laut Juve-Boss
Dritter EC-Bewerb „Chance für kleinere Teams“?
Fußball International
Das neue „Bernabeu“
575 Mio. €! So motzt Real Madrid sein Stadion auf
Fußball International
Morddrohungen und Co.
Konsel: „Mir fehlen da ein bisschen die Worte!“
Video Fußball
Bei Ösi-Klub
Ex-Bremer Nouri neuer Trainer des FC Ingolstadt
Fußball International
Remis gegen Leipzig
Hütters Frankfurter hadern mit dem Schiedsrichter
Fußball International
„Gibt Handlungsbedarf“
Regierung: „Bundesliga muss zurück ins Free-TV“
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.