Di, 25. September 2018

Segel-WM

10.08.2018 23:32

Zajac/Matz holen Olympia-Quotenplatz im Nacra 17

Einen Tag nach den 49erFX-Seglerinnen Tanja Frank und Lorena Abicht haben auch Thomas Zajac und Barbara Matz bei den Segel-Weltmeisterschaften vor Aarhus am Freitag das Olympia-Nationenticket gelöst. Das Nacra-17-Duo holte am letzten Tag der Goldflotte einen zweiten Rang und zog noch in das Medal Race ein.

Bei stark drehenden Winden mit Böen bis zu 25 Knoten kamen Zajac/Matz zunächst als 13. ins Ziel, bevor in der nächsten Wettfahrt mit Rang zwei das Nationenticket vorzeitig fixiert wurde. Zum Abschluss gab es einen 15. Platz. „Mit dem zweiten Platz haben wir unser großes Ziel erreicht und sind zum Abschluss taktisch auf den Einzug ins Medal Race gefahren. Der Starkwind ist uns sicher entgegengekommen“, sagte Zajac.

Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 hatte Zajac mit Frank die Bronzemedaille gewonnen, nun holte er mit Matz zumindest einmal einen Quotenplatz. „Es fällt damit nicht nur ein erster Druck ab, die vorzeitige Qualifikation ist auch im Hinblick auf die Vorbereitungen für Japan wichtig“, erklärte der 32-Jährige. Das Medal Race für das Duo steigt am Sonntag.

Schon am Samstag (14.40 Uhr) kämpft Zajac‘ ehemalige Kollegin Frank in der 49er-FX-Klasse mit Abicht im Medal Race um Edelmetall. Das Duo geht mit elf Punkten Vorsprung auf die Britinnen Weguelin/Ainsworth in das abschließende Medal Race. „Eine Medaille wäre superschön. Elf Punkte sind im Medal Race nicht viel. Am wichtigsten ist, dass wir uns keinen Druck machen und Spaß haben“, meinte Frank.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Ein Monat Pause
Real-Star Isco: Blinddarm-Operation
Fußball International
Sunderland reagiert
Fehlt seit Juli: England-Klub feuert Rekord-Zugang
Fußball International
FIFA-Gala geschwänzt
„Respektlosigkeit!“ Kritik an Ronaldo und Messi
Fußball International
ÖSV-Ass tritt zurück
Team-Weltmeister Mathis beendet seine Karriere
Wintersport
Alves, Ramos und Co.
Sexy FIFA-Gala! Sie begleiteten ihre Herzbuben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.