Fr, 17. August 2018

Erinnerungswürdig

18.07.2018 06:50

Irre Zahlen der WM: Elfer, Eigentore, Rote Karten

Elfmeter, Eigentore oder auch Platzverweise: Die kuriose Endrunde 2018 hielt sich in keiner Weise an „normale“ Werte. Einfach anders, richtig unorthodox. Das ist das Prädikat, unter dem diese WM wohl auch in Erinnerung bleiben wird. 

Denn einige der wichtigsten Zahlen unterschieden sich völlig von den üblichen Werten bei Endrunden:  73 von 169 Toren (=43 Prozent) fielen aus Standards (wie das 3:3 von Portugal gegen Spanien von Cristiano Ronaldo). Das ist der höchste Wert seit 1966 und war auch dem starken Abwehrverhalten geschuldet.

12 Eigentore (wie das letzte von Mario Mandzukic) verdoppelten den bisherigen Rekordwert von 1998. 29 Elfmeter wurden gepfiffen, der vorige Top-Wert war 18 bei drei  Turnieren gewesen.

 23 Treffer fielen in der 90. Minute oder gar in der Nachspielzeit (wie das Tor von Yerry MIna) - mehr als bei den letzten beiden Weltmeisterschaften zusammen. Zeugnis großer Dramatik.  

Nur 4 Platzverweise (wie der gegen Jerome Boateng) belegen die Fairness, die in Russland herrschte. So wenig Ausschlüsse hatte es  zuletzt 1978, als  nur 38 statt 64 Spielen  absolviert wurden, gegeben. Alles Zahlen zum Nachdenken.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Eklat in EL-Quali
Becherwurf in Graz: UEFA vertagt Entscheidung
Fußball National
Runde der letzten 32
Champions League: Hammerlos für St. Pöltens Damen
Fußball National
Abschied nach Saison
Alonso: Darum kehrt er der Formel 1 den Rücken
Video Sport
„Darf sich ausruhen“
Lionel Messi lässt Argentiniens Testspiele aus
Fußball International
Nach Lieferproblemen
2. WM-Stern: Neues Frankreich-Trikot endlich da!
Video Fußball
Brücken-Drama
I: Innenminister fordert Absage von Serie-A-Start
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.