Sa, 17. November 2018

Einfach nur krank!

03.07.2018 20:56

Morddrohungen gegen Dänen-Profi nach Elfer-Drama

Einfach nur krank! Nach dem Achtelfinal-Aus bei der Wm in Russland erhielt Dänemark-Kicker Nicolai Jörgensen Morddrohungen. Weil der 27-Jährige im Elfmeterschießen gegen Kroatien nicht traf, wurde in den sozialen Netzwerken übel beschimpft.

Der dänische Fußballverband wandte sich wegen auf Instagram und Facebook gegen Jörgensen gerichtete Todesdrohungen an die Polizei. Jörgensen hatte im WM-Achtelfinalduell mit Kroatien im Elfmeterschießen nicht getroffen.

„Stopp. Unsere Gesellschaft darf niemals Todesdrohungen akzeptieren, nicht gegen WM-Stars, Politiker oder andere. Das ist komplett unakzeptabel und unanständig“, schrieb der dänische Verband auf Twitter. „Wir melden den Fall der Polizei, um diesen Wahnsinn zu beenden.“ Drei Dänen brachten ihren Elfmeterschuss nicht im Tor unter, Jörgensen war der letzte.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.