So, 23. September 2018

Nach vier Buben

24.06.2018 08:48

Brigitte Nielsen wieder Mama: Es ist ein Mädchen!

Die dänische Schauspielerin Brigitte Nielsen ist zum fünften Mal Mama geworden - und das mit 54 Jahren! Am Freitag kam nach vier Buben Tochter Frida in Los Angeles auf die Welt. Das Baby wiegt rund 2,5 Kilogramm.

„Wir sind überglücklich, unsere schöne Tochter in unserem Leben willkommen zu heißen“, sagten Nielsen und ihr Mann Mattia Dessi dem „People“-Magazin. Der lange Weg sei es wert gewesen. „Wir haben uns niemals mehr geliebt.“ Seit 2006 ist Nielsen in fünfter Ehe mit Mattia Dessi verheiratet, dem sie erst kürzlich per Instagram ausrichtete: „Du wirst ein toller Papa, ich liebe dich.“

Nielsen hatte Ende Mai, ebenfalls per Instagram, mitgeteilt, dass ihre Familie Nachwuchs erwarte. Dazu stellte sie ein Foto von sich mit einem dicken Babybauch.

Nielsen ist überwiegend für Realityshows bekannt. So wurde sie bei der RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ zur Dschungelkönigin gekürt. Außerdem moderierte sie auf RTL II die Show „Wirt sucht Liebe“.

Die gebürtige Dänin war mit Schauspieler Sylvester Stallone verheiratet und hatte eine Liebschaft mit Arnold Schwarzenegger.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.