21.04.2018 16:44 |

Halbfinal-Watschen

Fed Cup: Deutschland gegen Tschechien 0:2 zurück

Die deutschen Tennis-Damen stehen im Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien nach dem ersten Tag mit dem Rücken zur Wand: Julia Görges und Angelique Kerber mussten sich der zweifachen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (3:6,2:6) bzw. der Weltranglisten-6. Karolina Pliskova (5:7,3:6) jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Die Gastgeberinnen müssen in Stuttgart am Sonntag nun alle drei Matches gewinnen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für den ersten Einzug der DTB-Damen seit 2014 stehen die Chancen aber schlecht, denn ein 0:2 in ein 3:2 zu verwandeln ist ihnen noch nie geglückt. Zudem dominierte Tschechien mit fünf Titeln seit 2011 den Fed Cup. Im zweiten Halbfinale empfängt Frankreich in Aix-en-Provence Rekordsieger USA.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol