Mo, 16. Juli 2018

Newport-County-Bravour

27.01.2018 23:07

FA-Cup: Liverpool OUT, Tottenham blamiert sich!

Liverpool ist am Samstagabend im englischen FA-Cup ausgeschieden. Die "Reds" mussten sich im Sechzehntelfinale des ältesten Fußball-Klubbewerbes der Welt zu Hause West Bromwich Albion mit 2:3 geschlagen geben. Es war ihre erste Heimniederlage der laufenden Saison. Matchwinner für den Vorletzten der Premier League war Jay Rodriguez mit einem Doppelpack (7., 11.). 

Für Liverpool trafen Roberto Firmino (5.) und Mohamed Salah (78.) sowie Joel Matip ins eigene Tor (45.+2). Für das Team von Trainer Jürgen Klopp war es der nächste Rückschlag nach dem jüngsten 0:1 zuletzt in der Liga gegen Schlusslicht Swansea.

Einer Blamage gerade noch entgangen ist Tottenham. Die Londoner müssen nach einem 1:1 beim Viertligisten Newport County in ein Wiederholungsspiel. Den Ausgleich für die "Spurs" erzielte Stürmerstar Harry Kane erst in der 82. Minute.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.