20.10.2002 10:36 |

Panasonic Toyota

Tritt Ove zurück?

Die Spekulationen über die Zukunft von Toyota-Teamchef Ove Andersson nehmen zu
Die Spekulationen über die Zukunft vonToyota-Teamchef Ove Andersson nehmen zu. Der 65jährige Schwedemachte anlässlich der Party zum Saisonfinale in Tokio Andeutungen,bereits im kommenden Jahr könne ein Nachfolger in seine Fußstapfentreten. Völlig werde er sich allerdings nicht zurückziehen.Offenbar wird daran gedacht, jemand könne seine Alltagsarbeitim Kölner Werk übernehmen.
 
Weil bei der Team-Party keine Journalisten zugelassenwaren, fehlten objektive und neutrale Beobachter. Trotzdem werdenbereits mehrere Namen als mögliche Andersson-Nachfolger gehandelt.Beispielsweise der des ehemaligen Sauber-Team-Managers Max Weltioder der des früheren Arros-Chefs Tom Walkinshaw. Toyotakündigte zwar zuletzt mehrfach wichtige Strukturveränderungenfür den kommenden Winter an, aber nur wenige hatten einkalkuliert,dass man mit diesen Schritten in der Chefetage beginnen werde.
Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten