24.12.2008 00:01 |

Fremdenrecht neu

Kroatien schmeißt Österreicher raus!

Völlig verzweifelt sind viele Steirer, die sich in Kroatien Immobilien gekauft und dort auch ihren Wohnsitz angemeldet haben. Ein neues Fremdenrecht, das jetzt in Zagreb beschlossen wurde, zwingt viele dieser "Aussteiger", ihr gesamtes Hab und Gut zurückzulassen und für zumindest drei Monate das Land zu verlassen.

Die obersteirischen Eheleute G. (Name ist der Redaktion bekannt) sind solche "Aussteiger": Die Pensionisten haben sich 2005 in der Nähe von Lovran ein kleines Haus gekauft und dort seit 13. März 2005 ihren ordentlichen Wohnsitz. "Alles schien bestens und wir fühlten uns wohl in diesem schönen Land", erzählt das Ehepaar. Frau und Herr G. sind behindert, was auch ein Grund für das Auswandern war. "Das Klima linderte die Erkrankungen."

"Wir müssen raus"
Jetzt der Schock: "Das neue kroatische Fremdenrecht erlaubt keine unkomplizierte Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis mehr, auch nicht für EU-Bürger. Wir müssen raus und können erst nach drei Monaten bei der kroatischen Botschaft in Wien wieder einen Antrag auf Einreise stellen", ist das Paar verzweifelt. "Obwohl wir das Haus in Lovran besitzen und nirgends mehr eine andere Wohnmöglichkeit haben, auch nicht in Österreich!"

"Viele haben auf EU vertraut"
Michael Kainz von der österreichischen Botschaft in Zagreb sagt Hilfe zu, schränkt aber ein: "Viele haben auf das EU-Recht vertraut. Das problematische Fremdenrecht wird aber bald novelliert." Für Familie G. und andere zu spät.

von Fritz Kimeswenger, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 3°
bedeckt
-0° / 4°
bedeckt
-1° / 2°
bedeckt
2° / 8°
stark bewölkt
4° / 10°
einzelne Regenschauer