Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 11:59
Foto: dpa/dpaweb/dpa/Matthias Schrader

Bauer reicht nach Rückzug Projekt neuerlich ein

01.03.2011, 05:45
Nur kurz hat die Freude unter den Gegnern über das Aus für den geplanten Schweinemastbetrieb in Lichtenwörth bei Wiener Neustadt gewährt. Wenige Tage nachdem der Betreiber das Projekt überraschend zurückgezogen hatte, reichte er neue Pläne ein. Die SP-Burgenland fordert eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP).

„Damit bleibt der drohende Umweltskandal auf dem Tisch. SP, Wasserleitungsverband und Anrainergemeinden werden weiter vehementen Widerstand leisten. Schließlich steht die Wasserversorgung von rund 150.000 Menschen auf dem Spiel“, wettert der burgenländische SP- Klubobmann Christian Illeditis.

Landwirt Karl Tösch versteht die Aufregung nicht. Schließlich habe er nun mit 1.990 um rund 500 Tiere weniger eingereicht. Außerdem wolle er die Zucht an den Ortsrand verlegen. Umweltanwalt Harald Rossmann streicht schon die Segel: „Eine UVP ist da nicht möglich.“ Die SP schießt sich auf die VP ein: „Man will da wohl einem schwarzen Bauern helfen.“ Konter aus dem Amt der NÖ- Landesregierung: „Wir bleiben sachlich. Alle Pläne werden streng geprüft.“ Am Wort ist der Ortschef von Lichtenwörth, bei dem der Antrag einging.

von Sabine Oberhauser und Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum