So, 17. Dezember 2017

#SexyEaster

24.03.2016 14:21

Best of Oster-Bunnys

Osterzeit ist Partyzeit - und im Netz tummeln sich Tausende heiße Häschen, die ihr sexy Kostüm zeigen, bevor's ab auf die Piste geht. Von legendären Bunnys zu crazy Karnickelchen - City4U hat ein Best-of Easter-Bunnys im Netz...

#1 Kate Moss ist Legende: Das Model als Oster-Muss: Jedes Jahr zu Ostern wird jener Model-Shot, der Top-Model Kate Moss als Bunny zeigt, tausendfach geteilt, geliked und geshared. Kate Moss machte dieses Foto anlässlich ihres  40. Geburtstages und des 60-jährigen Bestehens des "Playboys".

#2 Der Playboy-Klassiker: Blondine beim Eiersuchen im  Nesterl-Wald - bis heute eines der beliebtesten Motive im Netz.

#3 Adonis im Hasenkostüm: Und so  - wünschen sich weibliche User -  sollte der Osterhase unter dem Kostüm aussehen: gut gebaut und nackt.

#4 Eines der beliebtesten Pictures, das Freundinnen ihren Männern schicken: Sexy Rundungen mit süßem Pommel...

#5 Und auch der Osterhase trägt Chanel: Diese Karikatur ist äußerst beliebt bei allen coolen Bunnys

#6 Bunnys in New York: Ein äußerst beliebtes Oster-Motiv: Häschen auf den Straßen von Manhattan...

#7 Favorisiertes Fashion-Motiv: Aus dem Archiv des GQ-Magazine

#8 Lieblings-Kostüm aller Club-Häschen: Paris Hilton mit Bunny-Ohren

#9 Black/White-Foto, das zu Ostern tausendfach um die Welt geht:

#10 Bunny in Corsage - Happy Easter!

Was meint ihr dazu? Habt ihr weitere Tipps? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red

Das könnte euch auch interessieren:

Sexy Bralette: So verführerisch wird der Frühling

Hier gibt's den besten Oster- Brunch der Stadt

Die schrillsten Toiletten der Welt

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden