Mo, 11. Dezember 2017

Der Party-Fahrplan

16.07.2012 15:13

Alle Termine, um so richtig abfeiern zu können

Klagenfurt steht nicht nur für Beachvolleyball auf höchstem sportlichem Niveau - auch in Sachen Party ist während des Grand Slams am Wörthersee die Hölle los. Hier die angesagtesten Events, um so richtig abzufeiern.

Donnerstag
21 Uhr: Official DocLX Stars and Players Party in der Fabrik Saag. Die erste große offizielle Beachparty in diesem Jahr – die Fans laufen hier meist zur Höchstform auf. In der Fabrik ist schon so manches "Beach-Pärchen" entstanden, das nicht nur für diese Woche zueinander gefunden hat.

Freitag
20 Uhr: Ö3 Beach Party auf dem Campus der Uni Klagenfurt. DJs sorgen für richtige Partystimmung. Bei heißen Rhythmen, coolen Drinks und sexy Outfits darf bis zum Sonnenaufgang geshaked und gebaggert werden.

21 Uhr: In der Fabrik Saag findet der offizielle VIP-Side-Event statt. Das Retro-Flair der Kult-Location gemeinsam mit weltbekannten Ibiza Sounds von Star DJ Alex Gaudino garantieren Nostalgie-Feelings.

Samstag
Überraschungsevent mit der Band Jupiter Jones. Auch viele Spieler wollen bei den Geheimkonzerten von Red Bull mit dabei sein. Im Vorjahr war Rapper-Rüpel Sido in Klagenfurt, und die Veranstalter mussten ihm und seiner Band Jägermeister für vor und nach dem Auftritt besorgen.

21 Uhr: Saturday Night Fever Maria Loretto. Wer hier dabei sein kann, hat's geschafft! Die angesagteste Party des Turniers. Ein schöneres Ambiente als im Schloss Maria Loretto gibt es nicht. Es soll auch schon vorgekommen sein, dass die Fans direkt von dort am nächsten Morgen wieder die wenigen Meter zum Turnier stürmen.

Sonntag
21 Uhr: DocLX Champions Night in der Fabrik Saag. Wer hier noch dabei ist, hat Ausdauer bewiesen. Aber auch hier werden jedes Jahr viele Spieler gesichtet. Auch die Mitarbeiter gönnen sich in der Fabrik traditionell ihr Belohnungsbier für getane Arbeit. Die Fabrik selbst ist ein faszinierender Party-Ort.

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden