Do, 22. Februar 2018

Spielplan fix

01.02.2018 11:57

Gerald Melzer eröffnet Davis Cup gegen Weißrussen

Der Niederösterreicher Gerald Melzer eröffnet am Freitag (15 Uhr) im VAZ St. Pölten das Davis-Cup-Erstrundenduell Österreichs in der Europa/Afrika-Zone I gegen Weißrussland. Das ergab die am Donnerstagvormittag im Landhaus der niederösterreichischen Landeshauptstadt vorgenommene Auslosung. Melzer bekommt es mit Ilja Iwaschka zu tun. Danach spielt Dominic Thiem gegen Dzmitri Zhyrmont.

Nach einer Modusänderung werden Davis-Cup-Partien unterhalb der Weltgruppe nur noch zweitägig und "best of three" ausgetragen. Am Samstag (ab 13 Uhr) stehen daher das Doppel und die verbleibenden zwei Einzel auf dem Programm. Für das Doppel wurden von ÖTV-Kapitän Stefan Koubek Australian-Open-Sieger Oliver Marach und Philipp Oswald nominiert. Sie spielen gegen das Duo Sergej Betow/Andrej Wasilewski. Änderungen sind noch möglich.

Der Sieger aus Österreich gegen Weißrussland spielt in der 2. Runde am 6./7. April gegen Russland, die Österreicher würden auswärts antreten.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden