Fr, 20. April 2018

Arsenal immer näher

21.01.2018 07:58

Stöger rügt Aubameyang: „Hätte ich nicht gemacht!“

Dortmund-Trainer Peter Stöger wurde nach dem Spiel gegen Hertha BSC (1:1) darüber informiert, dass sein Schlüsselspieler Pierre-Emerick Aubameyang, während die Mannschaft in Berlin sich abmühte, einem kleinen Hallenkick mit Freunden beiwohnte. Ausgerechnet der Fußballer tat so, den er aus disziplinären Gründen zuhause ließ. Im Video sehen Sie Stögers Meinung zu Aubameyangs Eskapaden.

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat am Samstag eine "erste Anfrage" von Arsenal für Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang bestätigt. "Die Summen, die seit heute Mittag aus England genannt werden, kommentieren wir nicht", erklärte der Clubchef der Zeitung "Ruhr Nachrichten". Davor hatte das Fachmagazin "kicker" von einem offiziellen Angebot der Londoner über mehr als 50 Millionen Euro berichtet.

Im Dembele-Trikot
Auf Fotos von seinem Hallenkick mit Freunden ist Aubameyang ausgerechnet mit einem Dortmund-Dress von Ousmane Dembele zu sein. Der Franzose hatte seinen Wechsel zum FC Barcelona im vergangenen Sommer mit einem Streik erzwungen

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden