Gesundheitsmagazin:

Amann: „Depressionen müssen ernst genommen werden“

Wieder einmal sitzen wir im Lockdown, wieder zu einer dunklen Jahreszeit. Viele von uns müssen diese Zeit alleine verbringen - da liegt es auf der Hand, dass psychische Erkrankungen, wie Depressionen, innerhalb der Gesellschaft stark zunehmen. Eine App verspricht in dieser schweren Zeit zu helfen und Menschen in ihrer psychischen Krankheit zu unterstützen. Wie genau das funktionieren kann, bespricht Mag. Daniel Amann, Gründer der digitalen Plattform „Edupression.com“, im Gesundheitsmagazin mit Moderatorin Raphaela Scharf.

Alle anzeigen