24.12.2007 10:10 |

Weiter in Mailand?

Kaka will offenbar bis 2013 beim AC Milan bleiben

Mittelfeld-Regisseur Kaka will seinen Vertrag beim AC Milan offenbar vorzeitig bis 2013 verlängern. Das erklärte der Brasilianer, dessen aktueller Kontrakt bis 2011 läuft, jedenfalls in einem Interview mit der kroatischen Sport-Zeitung "Sportske Novosti", das am Sonntag veröffentlicht wurde.

"Es stimmt, dass wir über eine Verlängerung bis 2013 diskutieren. Der Club hat mich eingeladen, zu unterschreiben", sagte der Offensivspieler, der künftig als Kapitän des Champions-League-Siegers einlaufen möchte.

Der 25-jährige Brasilianer kam 2003 zu den Mailändern, die sich die Dienste des Superstars jährlich sechs Millionen Euro kosten lassen. In den vergangenen Monaten wurde Kaka auch heftig von Real Madrid umworben, der AC Milan erklärte ihn jedoch für unverkäuflich.

Kaka ist zuletzt mit dem "Goldenen Ball" als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet und von internationalen Fußballverband (FIFA) zum "Weltfußballer des Jahres" gewählt worden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten