17.06.2003 10:59 |

Lifestyle pur

Nokia zeigt neue Business- und Fun-Handys

Nokia stellt mit dem neuen Nokia 6600 ein besonders kompaktes Imaging-Mobiltelefone vor. Das Kamera-Handy verbindet Business-Features ideal mit stilvollem Design. Ebenfalls demnächst erhältlich: Das Lifestyle-Phone 3100 mit auswechselbaren Covers.
Das 6600 ist ein Triband-Mobiltelefon mit dempersönliche Daten verwaltet werden. Es bietet sicheren Zugangzu E-Mails sowie schnelle Datenübertragung. Der XHTML-Browserbietet Zugang zu ansprechenden mobilen Internetinhalten. Danebeneignet sich das handliche Gerät als MMS-Digitalkamera: Zweifachdigitaler Zoom für die integrierte VGA-Kamera, Videorekorderund ein Farbdisplay mit 65.536 Farben. Dank SMIL-Technologie (SynchronizedMultimedia Integration Language) kann der Nutzer Multimedia-Mitteilungenmit mehreren Bildern, aber auch Videoclips mit Ton senden undempfangen.
Außerdem wird Video-Streaming unterstützt.
 
Handliches Multimedia-Wunder
Bluetooth- und Infrarot-Verbindungen sowie HSCSDund GPRS sorgen für das schnelle Herunterladen von Dateien.Das Nokia 6600 basiert auf dem Betriebssystem Symbian 7.0 undunterstützt MIDP Java 2.0-Anwendungen. Neben dem internen,6 MB großen Speicher ist im Lieferumfang eine 32 MB MMC-Speicherkarteenthalten. Das 6600 wiegt 122 g und hat eine Sprechzeit von biszu vier Stunden sowie eine Stand-by-Zeit von bis zu zehn Tagen.Es soll im Laufe des vierten Quartals 2003 erhältlich sein.
 
Individualität und Lichtspiele: Nokia3100
Das Nokia 3100 versteht sich als "Expression-Phone",das durch spezielle Elektroluminiszenz-Effekte die Aufmerksamkeitauf sich zieht: Die farbigen Covers blinken im Rhythmus des Klingeltons.Es bietetstilbewussten Nutzern vielfältige Individualisierungs-und Ausdrucksmöglichkeiten. Das Handy verfügt überumfassende Spiele-Funktionen und unterstützt MMS. Die Java?-SpieleSnake EX2, Bowling und Beach Rally sind auf dem Nokia 3100 bereitsvorinstalliert. Es wiegt 85g und kann als Triband-Mobiltelefonauf allen Kontinenten eingesetzt werden. Das 3100 wird voraussichtlichim Laufe des dritten Quartals 2003 erhältlich sein.
 
Cooles Zubehör: Mini-Kamera und Radio
Ebenfalls vorgestellt wurde neues Lifestyle-Zubehörfür das Nokia 3100 Mobiltelefon, darunter die Nokia Fun Camera- eine eigenständige VGA-Kamera mit Sucher, Blitz und eigenerStromversorgung. Im 8 MB grossen Speicher können bis zu 50Fotos gespeichert werden. Weiters kündigte Nokia ein Radio-Headsetan: Dieses kombinierte UKW-Radio mit Display und Headset lässtsich ganz einfach am Revers oder an einer Hemdtasche befestigen.
Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol