26.07.2007 14:51 |

Ausgeplaudert

Chivus Freundin verrät Wechsel zu Inter

Adelina Elisei, der Lebensgefährtin von AS-Rom-Verteidiger Christian Chivu, ist am Mittwoch in einem Interview mit einem römischen TV-Sender ein peinliches Hoppala passiert: Sie plauderte aus, dass der Rumäne innerhalb der Serie A zu Meister Inter Mailand wechseln wird. Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht.

Chivu, der auch beim FC Barcelona und Real Madrid hoch im Kurs gestanden ist, wolle unbedingt zu Inter wechseln und habe sogar auf ein um eine Million Euro pro Jahr höheres Gehalt in Rom verzichtet, berichtet inzwischen auch die "Gazzetta dello Sport". Als Ablösesumme nennt das Blatt den Betrag von 15 Millionen Euro.

Der 26-Jährige gilt schon seit langem als Wunschkandidat von Inter-Trainer Roberto Mancini, in Mailand soll er für einen Fünfjahres-Vertrag eine Netto-Jahresgage von 4,5 Mio. Euro erhalten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten