23.01.2007 12:03 |

"Da bläst er!"

MP3-Player im Walfisch-Design

"Papu-Chan" und "Pala-Chan" heißen die exotischen MP3-Player von Toshiba im Walfisch-Design, die, ausgerüstet mit einem Speicher von einem Gigabyte, nicht nur durch ihr Design, sondern auch durch die technischen Features überzeugen sollen.

Mit Hilfe der blauen LED-Hintergrundbeleuchtung lässt sich auf einen Blick erkennen, welches Lied abgespielt wird sowie auch der aktuelle Status des wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akkus überprüfen. Dieser kann mit Hilfe des USB-Anschlusses problemlos an jedem PC oder Notebook aufgeladen werden und bietet laut Hersteller bis zu 15 Stunden Musikgenuss.

Beim Aufladen lassen sich auch gleich Dateien vom Notebook auf den MP3-Player kopieren, um das Gadget zusätzlich als USB-Memory nutzen zu können. "Papu-Chan" ist in der Farbe rosa und "Pala-Chan" in weiß erhältlich. Beide Player können sowohl WMA als auch MP3-Dateien abspielen und werden mit einem Kopfhörer ausgeliefert. Das Gewicht der für 69 Euro erhältlichen Gadgets beträgt 40 Gramm.

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol