07.01.2007 14:40 |

Slalom-Triumph

Schild gewinnt in Kranjska Gora

Marlies Schild hat am Sonntag den Slalom in Kranjska Gora gewonnen und damit ihren bereits fünften Slalom-Sieg im sechsten Rennen dieser Saison gefeiert. Die 25-jährige Salzburgerin verwies mit zweifacher Laufbestzeit die Tschechin Sarka Zahrobska (+0,66 Sekunden) sowie Veronika Zuzulova (+1,65 Sekunden) auf die Plätze. Die Halbzeit-Dritte Kathrin Zettel schied im zweiten Durchgang aus.

Für Schild, die damit ihre Weltcup-Gesamtführung auf die heute siebentplatzierte Tirolerin Nicole Hosp auf 97 Punkte ausbaute, war es der insgesamt 13. Weltcup-Sieg, der 11. im Slalom. Damit zog sie mit ÖSV-Rekordhalter Benjamin Raich gleich.

Für Österreichs Ski-Damen bedeutete der Triumph in Slowenien den 11. Sieg im 16. Rennen der Weltcup-Saison 2006/07.

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten