Mi, 19. September 2018

Zeugen gesucht

22.09.2017 07:06

Sextäter belästigt 26-Jährige in Innsbruck

Sex-Attacke in Tirol: In der Nacht auf Donnerstag lauerte in Innsbruck ein unbekannter Mann einer 26-Jährigen auf und berührte sie unsittlich. Als die Frau laut um Hilfe schrie, suchte der Täter das Weite. Die Polizei bittet nun um zweckdienliche Hinweise.

Die 26-jährige Einheimische machte sich gegen 2.10 Uhr auf den Weg vom Sparkassenplatz in Richtung Sillgasse. Plötzlich bemerkte die Frau, dass sie von dem Unbekannten verfolgt wurde.

Opfer schrie um Hilfe
Doch bei der Verfolgung blieb es nicht: Der Mann lauerte der jungen Frau schließlich auf und fing an, sie unsittlich zu berühren. Die 26-Jährige fasste ihren Mut zusammen und schrie laut um Hilfe, der Täter flüchtete. Er ist rund 20 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß und auffallend schlank sowie sehr blass.

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizei Saggen unter 059133-7589 erbeten.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.