So, 24. Juni 2018

Darts-Sensation

17.09.2017 23:07

Irre! Österreicher Suljovic holt Champions League

Einfach sensationell! Österreichs bester Dart-Spieler, Mensur Suljovic, hat die Champions League of Darts gewonnen! Das zweitgrößte Turnier nach der WM brachte ihm nicht nur 100.000 Pfund an Preisgeld ein, sondern auch jede Menge Ruhm durch seinen allerersten Major-Titel. Der 45-Jährige ist erst vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Vater geworden und konnte im Finale in Cardiff (Wales) den Schotten Gary Anderson (Nummer 2 der Welt) 11:9 besiegen. Einen Teil des Finales sehen Sie oben im Video.

Unglaublich! Der Nachfolger des legendären Phil Taylor als Sieger der Champions League of Darts ist ein Österreicher! Der 45-jährige Mensur Suljovic gewann das Finale in Cardiff gegen Gary Anderson mit 11:9.

Damit sicherte sich der Österreicher, der nur eine Siegquote von 1:67 hatte, den Preisgeldscheck von 100.000 Pfund, im Halbfinale schlug er Raymond van Barneveld 11:9. Die besten acht Spieler der Preisgeld-Rangliste durften an diesem Turnier teilnehmen. Suljovic, auch als "The Gentle" bekannt, hat sich erst in diesem Jahr auf Rang sieben dieser Rangliste hocharbeiten können. Damit war er schon vor dem Champions-League-Sieg der bestplatzierte deutschsprachige Spieler aller Zeiten.

Erst vor wenigen Tagen schenkte ihm seine Frau Enisa das zweite Kind, in Wien betreibt Suljovic zwei Dart-Cafes. Und nun ist er am Darts-Thron!

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.