31.08.2017 18:35 |

Zunächst leihweise

Frankreichs U20-Teamkapitän Onguene zu Salzburg

Jerome Onguene, Teamkapitän von Frankreichs U20-Fußball-Team, wechselt leihweise vom VfB Stuttgart zu Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg. Der vierfache Double-Gewinner hat eine Kaufoption auf den 19-jährigen Innenverteidiger am Saisonende. Onguene gewann 2016 mit Frankreich den U19-EM-Titel. Im Jänner diesen Jahres war er vom FC Sochaux nach Stuttgart gewechselt. (Oben im Video die Highlights vom Match Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg)

Beim deutschen Bundesliga-Klub kam Onguene auf zwei Einsätze in der zweiten Mannschaft, in der französischen zweiten Liga waren es 56 für Sochaux. Für die diversen Nachwuchs-Nationalteams der Franzosen kam er bereits auf insgesamt 43 Spiele. "Onguene ist jung und talentiert und passt sehr gut in unser Anforderungsprofil", betonte Sportdirektor Christoph Freund.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten