24.09.2006 14:47 |

Spanien-Fußball

Real Madrid auf Erfolgskurs

Real Madrid bleibt in der spanischen Fußball-Meisterschaft auf Erfolgskurs. Die „Königlichen“ gewannen am Samstagabend ihr Punktspiel der Primera Division bei Betis Sevilla mit 1:0 und übernahmen zum Auftakt des 4. Spieltages mit 10 Punkten vorerst den Spitzenplatz.

Den Siegtreffer für die weiter unbesiegten Madrilenen erzielte Diarra bereits in der 6. Minute. Betis Sevillas Nano Rivas sah in der Nachspielzeit wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte (90.+5).

Carlos für Real zum 500. Mal auf dem Rasen
Roberto Carlos hatte neben dem dritten Saisonerfolg einen weiteren Grund zum Feiern. Der brasilianische Abwehrspieler bestritt sein 500. Spiel für die „Königlichen“. Sein Landsmann Cicinho hingegen musste nach einer knappen halben Stunde verletzungsbedingt ausgewechselt werden - bei ihm besteht der Verdacht auf einen Kreuzbandriss.

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten