4,86 Meter Umfang

Deutscher Hobby-Gärtner züchtet 550-Kilo-Kürbis

Viral
22.09.2016 19:46

Ein wahrhaft monströses Exemplar von Kürbis hat der deutsche Hobbygärtner Oliver Langheim gezüchtet. 550 Kilogramm bringt der in einem Gewächshaus in Fürstenwalde im Bundesland Brandenburg gepflanzte Kürbis auf die Waage. Am Wochenende will der 42-Jährige mit dem Gewächs an den Berlin-Brandenburger Meisterschaften im Kürbiswiegen teilnehmen und einen Preis gewinnen.

"Der Kürbis bekommt jeden Tag 600 Liter Wasser, Dünger, Ahornlaub, vermischt mit Kuhmist und Kalk", sagte Langheim. Vier bis fünf Kilo pro Tag lege der Kürbis, der einen Umfang von 4,86 Meter hat, zu, so der Hobbyzüchter. Bei dem Mega-Kürbis handle es sich um die in den Vereinigten Staaten kultivierte Sorte "Atlantic Giant".

(Bild: AFP/dpa/Patrick Pleul)

Auf den Tisch kommt der über eine halbe Tonne schwere Kürbis aber nicht. Er sei zwar grundsätzlich essbar, schmecke aber nicht, sagte sein Züchter. Er soll daher als Tierfutter verwendet werden.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele