08.05.2016 16:47 |

Reitturnier

Max-Theurer erobert Rang vier in München

Rio-Teilnehmerin Victoria Max-Theurer hat beim internationalen Dressur-Reitturnier in München (CDI 5*) am Sonntag in der Kür den vierten Rang belegt. Mit ihrem 14-jährigen Olympia-Pferd Blind Date erhielt die 30-jährige Oberösterreicherin 74,175 Prozentpunkte. Dorothee Schneider führte als Siegerin mit Showtime (84,300) ein deutsches Trio an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

m Grand Prix am Freitag war Max-Theurer nur Achte gewesen (71,460). Ihren nächsten Start auf dem Weg zu den Sommerspielen absolviert die zweifache WM-Sechste von 2014 (mit Augustin) beim Heimturnier in Achleiten. Astrid Neumayer landete mit Rodriguez beim Turnier "Pferd International" in der Kür an sechster Stelle (72,725).

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol