Di, 25. Juni 2019
03.03.2015 16:33

Protestfahrt

Taxi-Kolonne protestierte in Brüssel gegen Uber

Mehr als 600 Taxifahrer haben am Dienstag in Brüssel den Verkehr teilweise lahmgelegt, um gegen die Konkurrenz durch das US-Unternehmen Uber zu protestieren. Nach Polizeiangaben fuhren knapp 630 Taxis aus Belgien und dem benachbarten Frankreich von einem Sammelpunkt quer durch die Stadt bis in das Europaviertel mit den EU-Institutionen.

Uber ist in einer Reihe von Ländern im Visier der Justiz, sowohl für seine Vermittlung von Fahrten zwischen Privatleuten als auch für die Vermittlung von Autos mit Fahrer.

In Brüssel protestierten die Taxifahrer gegen eine regionale Regelung, die insbesondere der Beförderung zwischen Privatleuten einen rechtlichen Rahmen verschaffen soll.

Uber, dessen Dienst in Belgien im Prinzip verboten ist, hatte den Plan begrüßt. Weltweit ist das Unternehmen in mehr als 200 Städten in 54 Ländern verfügbar.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
Alt versus Jung: Wer bestimmt die Politik?
Österreich
Völlig jenseitig!
Kurios! Suarez will Elfer nach Goalie-„Handspiel“!
Fußball International
Nachfolger von Sarri
Wird ER bald als neuer Chelsea-Coach präsentiert?
Fußball International
Weitere Ermittlungen
Leichenfund: Seniorin an Lungenembolie gestorben
Niederösterreich
Wacker schuldenfrei?
Innsbruck-Juwel Taferner zieht‘s zu Dynamo Dresden
Fußball National

Newsletter