2. Deutsche Liga

Teigl schießt RB Leipzig zu 3:2 gegen Union Berlin

Sport
01.03.2015 15:37
Georg Teigl hat am Sonntag sein drittes Saisontor in der zweiten deutschen Fußball-Liga erzielt. Der Ex-Salzburger traf beim 3:2-Heimsieg seines Klubs RB Leipzig gegen Union Berlin in der 13. Minute zum zwischenzeitlichen 3:1.

Die Leipziger, bei denen Stefan Hierländer in der 84. Minute eingewechselt wurde und Niklas Hoheneder auf der Bank saß, liegen als Tabellenachter acht Punkte hinter dem Relegationsplatz. Bei den Berlinern spielte Christopher Trimmel durch.

Drei Punkte vor Leipzig an der fünften Stelle rangiert Fortuna Düsseldorf nach einem 2:1 bei Heidenheim. Michael Liendl bereitete beide Treffer der Gäste vor.

(Bild: GEPA)
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele