08.04.2014 09:44 |

Serie A

Juventus eilt mit 2:0-Sieg dem Titel entgegen

Juventus Turin hat am Montagabend den nächsten Schritt Richtung Meistertitel in der Serie A gemacht. Die Turiner setzten sich dank zweier Tore von Fernando Llorente (32., 35.) daheim gegen Livorno 2:0 durch und weisen nach 32 von 38 Runden acht Punkte Vorsprung auf die zweitplatzierte AS Roma auf.

Mit einem 3:1 bei Cagliari hatte die Roma am Sonntag einen Platz unter den ersten Drei und damit zumindest die Teilnahme an den Qualifikationsspielen für die Champions League fixiert. Fiorentina festigte mit einem 2:1 gegen Udinese Platz vier.

Inter kommt gegen Bologna nur zu 2:2
Bereits am Samstag hatte Inter Mailand im Kampf um die Teilnahme an der Europa League Punkte eingebüßt. Die Mailänder kamen gegen Bologna über ein 2:2-Remis nicht hinaus. Mauro Icardi (6./63. Minute) brachte Inter gleich zweimal in Führung, doch Michele Pazienza (35.) und Panagiotis Kone (73.) glichen für die abstiegsbedrohten Gäste aus.

Hellas Verona gewinnt Stadtderby
Das Stadtderby Chievo Verona gegen Hellas Verona entschied der Aufsteiger mit 1:0 für sich. Das Goldtor für Hellas erzielte Luca Toni in der 65. Spielminute. Es war der bereits 16 Saisontreffer des 36-jährigen Ex-Bayern-Stürmers.

Die Ergebnisse der 32. Runde:
Samstag
Chievo Verona - Hellas Verona 0:1
Inter Mailand - Bologna FC 2:2
Sonntag
Lazio Rom - Sampdoria Genua 2:0
Cagliari - AS Roma 1:3
Atalanta Bergamo - Sassuolo 0:2
Catania - FC Torino 1:2
ACF Fiorentina - Udinese 2:1
FC Parma - SSC Napoli 1:0
Montag
Juventus Turin – Livorno 2:0
FC Genoa - AC Milan 1:2

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.