02.03.2014 18:57 |

3. März 2014

Anna bleibt auf der Lauer

Für Anna Fenninger gab es ein Déjà-vu-Erlebnis. Denn wie in Zauchensee, als ihr Lizz Görgl den Sieg mit hoher Nummer wegschnappte, durfte sie auch in Crans Montana nur kurz über ihren möglichen ersten Weltcup-Erfolg in der Abfahrt spekulieren. Bis Andrea Fischbacher sie knapp abfing und als fünfte ÖSV-Athletin in dieser Saison auf das Abfahrtspodest fuhr.

Zur Freude von ÖSV-Damenchef Kriechbaum, der mit sechs Läuferinnen unter den ersten 13 ein Top-Ergebnis bejubeln durfte. Aber auch Fenninger freute sich mit ihrer Teamkollegin. "Mit dem ersten Abfahrtssieg will es nicht so recht klappen. Trotzdem bin ich stolz auf meine beste Abfahrtssaison", sagte die Super-G-Olympiasiegerin. Die mit Platz zwei ihre Chance auf die kleine Kristallkugel ein Rennen vor Schluss wahrte. Weil Höfl-Riesch hinter Sensations-Ungarin Miklos (5.) nur Neunte wurde, nun 80 Punkte vorne ist.

In der Gesamtwertung ist die Deutsche noch 157 Zähler voraus. Nun warten Donnerstag und Freitag in Aare zwei Riesentorläufe, in denen Anna aufholen kann. Sie bleibt auf der Lauer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.