18.02.2003 21:50 |

Daten-Attacke

Hacker knacken Kreditkarten-Konten

In den USA haben sich Computer-Hacker Zugang zu mehr als acht Millionen Kreditkarten-Konten verschafft.
Der Skandal um geknackte Kreditkarten weitetsich in den USA aus. Nach jüngsten Angaben stahlen Hackervermutlich die Daten von mehr als acht Millionen Kreditkarten.Zunächst war von fünf Millionen der Anbieter Visa undMasterCard die Rede gewesen. Wie der Nachrichtensender CNN amDienstag berichtete, sind auch Kreditkarten von American Expressbetroffen.
 
Nach Angaben von CNN wurde damit jede 100. Visaund Masterkarte in den USA geknackt. Die unbekannten Hacker gelangtenan die sensiblen Daten über ein Drittunternehmen, das inNordamerika Kreditkartenabrechnungen bearbeitet, hieß es.Bislang gebe es keine Hinweise, dass den Besitzern der geknacktenKreditkarten ein Schaden entstanden sei.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol