Di, 21. August 2018

Internet-Piraterie

30.12.2013 08:26

"Game of Thrones" ist meistgeklaute Serie 2013

Das Fantasyspektakel "Game of Thrones" ist 2013 laut einer Auswertung der US-Website "TorrentFreak" die am häufigsten im Internet geklaute Serie gewesen. Allein das Staffelfinale sei 5,9 Millionen Mal illegal im Netz heruntergeladen worden, berichtete die Website. Das wären mehr illegale Zuschauer weltweit als die 5,5 Millionen legalen in den USA.

An zweiter Stelle folgt laut der Auswertung mit deutlichem Abstand "Breaking Bad" mit 4,2 Millionen Downloads, dann "The Walking Dead" mit 3,6 Millionen und die Comedyserie "The Big Bang Theory" mit 3,4 Millionen. Auf den weiteren Plätzen folgen die Serien "Dexter" (3,1 Millionen), "How I Met Your Mother" (3,0 Millionen), "Suits" (2,6 Millionen), "Homeland" (2,4 Millionen), "Vikings" (2,3 Millionen) und "Arrow" (2,2 Millionen).

Schon im vergangenen Jahr war "Game of Thrones" der Spitzenreiter. "TorrentFreak" führt das vor allem darauf zurück, dass der Bezahlsender HBO die jeweils frischen Staffeln nicht über legale Downloaddienste anbietet. HBO will so seine Abonnenten binden. Besonders viele illegale Downloads gab es in Australien, weil dort die Serie um Monate verspätet anläuft.

Für "Game of Thrones" ist es laut "Torrentfreak" nicht der erste Piraterie-Rekord in diesem Jahr: Bereits im Sommer hatten über 170.000 Nutzer das Staffelfinale gleichzeitig über das Internet geteilt - und damit den nur wenige Wochen zuvor zum Staffelstart aufgestellten Rekord gebrochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.