12.08.2013 10:12 |

Starke Ablenkung

So gefährlich ist Mails diktieren während Fahrt

Während der Autofahrt eine SMS ins Handy zu tippen, ist extrem gefährlich. Moderne Pkw-Modelle bieten ihren Fahrern daher immer häufiger eine Sprachsteuerung für das Verfassen von Textnachrichten an. Aber auch das sorgt für Ablenkung – und ist gefährlicher als das Handy-Telefonieren ohne Freisprechanlage, wie nun eine Studie ermittelt hat.

Bei der Untersuchung im Auftrag des amerikanischen Automobilclubs AAA wurden mehrere fahrfremde Tätigkeiten hinsichtlich ihrer Ablenkungs-Wirkung überprüft. Das Diktieren von Nachrichten, etwa Mails oder SMS, fordert den Fahrer mental demnach dreimal stärker als das reine Steuern des Autos. Für das Telefonieren mit Freisprecheinrichtung liegt der Ablenkungswert lediglich 2,27 Mal höher. Selbst wer das Handy von Hand bedient, fährt sicherer als jemand, der seinem Auto eine Nachricht diktiert. Der Ablenkungswert beträgt lediglich 2,45.

Relativ risikolos ist das Radiohören mit einem Ablenkungswert von 1,21. Etwas fordernder ist mit 1,75 das Hörbuch-Hören. Gespräche mit Passagieren kommen auf einen Wert von 2,33. Als Referenz nutzten die Wissenschaftler den sogenannten OSPAN-Test, bei dem die Fahrer gleichzeitig Mathematik- und Merkaufgaben lösen müssen. Er simuliert die maximale kognitive Belastung bei Multitasking und erreicht einen Ablenkungswert von 5,0.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol