Krone Plus Logo

Experten-Prognose

Warum sich der Goldpreis nochmals verdoppeln kann

Wirtschaft
17.05.2024 10:07

Einen wahren Höhenflug hat der Goldpreis in den letzten Jahren hingelegt. Nicht einmal die Zinserhöhungen der Zentralbanken konnten dem Kurs des Edelmetalls etwas anhaben. Doch weil sowohl Staaten als auch Privatpersonen zunehmend mehr Gold horten, könnte der Wert noch einmal deutlich steigen.

Tatsächlich ist die Entwicklung des Goldpreises imposant: Vor einem Jahr lag er bei unter 2000 Dollar je Unze, jetzt sind es schon rund 2400 – ein All-Time-High. Die Experten des liechtensteinischen Vermögensverwalters Incrementum AG glauben daran, dass sich der Höhenflug fortsetzt. Die „Krone“ analysiert, was die Gründe dafür sind und welche Kurse bis wann möglich sind.

Der Goldpreis ist laut Chartanalyse „ausgebrochen“
Laut den Fondsmanagern Ronald-Peter Stöferle und Mark Valek von der Incrementum AG ist der Goldpreis auch mit Blick auf die Chartanalyse „ausgebrochen“, hat also viele kurstechnische Barrieren übertroffen und kann daher ungebremst weiter klettern. Seit Jahresbeginn gab es Zugewinne von rund 13 Prozent in US-Dollar, 17 Prozent in Euro und 26 Prozent in japanischen Yen. „Der Goldpreis hat sich in den vergangenen zwölf Monaten, besonders aber im Frühjahr 2024 bemerkenswert entwickelt“, so Stöferle.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele