Forum

Sind unsere Feiertage noch zeitgemäß?

Forum
12.04.2024 13:00

Ein Mail eines Wiener Gymnasiums ließ in den vergangenen Tagen die Wogen hochgehen. Muslimische Schüler konnten sich nach Ende des Ramadans für einen Tag freistellen lassen, um das traditionelle Fastenbrechen zu feiern. Nach einem Schreiben des Bildungsministeriums aus dem Jahre 2022 können sowohl islamische als auch orthodoxe Schüler Anträge auf eine Freistellung vom Unterricht stellen, um gewisse Festtage zu feiern.

Diese Kontroverse fachte auch die Diskussion um die bestehenden Urlaubs- und Feiertage wieder an. Grundsätzlich gibt es in Österreich 13 größtenteils christliche Feiertage sowie Anspruch auf 25 beziehungsweise 30 Urlaubstage. Wer einen nicht gesetzlich verankerten Festtag feiern möchte, muss dafür einen Urlaubstag aufwenden. Ist diese Regelung noch zeitgemäß?

(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)

Wie sind Sie mit der momentanen Regelung zufrieden? Könnten Sie sich vorstellen, die gesetzlichen Feiertage abzuschaffen, und stattdessen die frei verfügbaren Urlaubstage dementsprechend zu erhöhen? Oder sollten etwa gewisse orthodoxe, evangelische und islamische Feiertage gesetzlich zu Feiertagen erklärt werden? Wir freuen uns auf Ihre Ansichten in den Kommentaren!

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit



Kostenlose Spiele