Gnadenlose Rache

Macht Taylor Swift Bellingham zum „Golden Boy“?

Fußball International
07.09.2023 18:51

Mit den Fans von Taylor Swift ist nicht zu spaßen, denn sie können offenbar in nur wenigen Stunden sogar eine Fußballer-Wahl entscheiden. Der Nutznießer könnte nun Jude Bellingham von Real Madrid sein ...

Begonnen hat alles mit einer Aussage von Barcelona-Talent Alejandro Balde. „Ob ich Taylor Swift mag? Nein, ich mag ihre Musik nicht", wagte er in einem Interview zu sagen - und bekam nun dafür die Rechnung präsentiert.

„Stimmt für Jude Bellingham!“
Denn, wie Jude Bellingahm ist auch der Spanier für den „Golden Boy“, dem besten U21-Kicker Europas 2023, nominiert und er lag lange Zeit sogar gleichauf mit dem Briten. Doch dann schlug die Rache der „Swifties“ zu. „Wir können nicht zulassen, dass dieser Balde den Golden Boy Award gewinnt. Stimmt für Jude Bellingham!“, wurde in sämtlichen Fan-Foren der Sängerin dazu aufgerufen, dessen Rivalen Bellingam zu wählen und binnen weniger Stunden war der Real-Star im Online-Voting auf tuttosport.com auch vorne. 

Am 7. September lag Bellingahm mit 49,5 Prozent klar vorne. Konkurrent und Nicht-Swiftie Balde hat hingegen nur 27,5 Prozent der Stimmen inne. Insgesamt 100 Spieler wurden für die Auszeichnung als „Golden Boy“ nominiert. Die Liste wird zum 15. eines jeden Monats bis Mitte Oktober um 20 Spieler reduziert, die finalen 20 kommen in die Endauswahl.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele