Vernichtendes Urteil

„Dahingekicke“: Toni Kroos kritisiert das DFB-Team

Fußball International
26.06.2023 16:29

Toni Kroos hat sich kritisch über die jüngsten Leistungen der deutschen Nationalmannschaft geäußert. Es sei ein „Dahingekicke ohne großes Aufbäumen“ gewesen, so der Real-Madrid-Star.

Ein 3:3 gegen die Ukraine, eine 0:1-Niederlage in Polen, eine 0:2-Niederlage gegen Kolumbien: Der ehemalige Nationalspieler Tonis Kroos blickt wenig optimistisch auf die EM 2024 in Deutschland. „Ich war innerhalb des letzten Jahres nicht richtig optimistisch. Nach den Ergebnissen jetzt gegen maximal halb gute Gegner hat sich das nicht entscheidend verbessert“, so Kroos im Podcast „Baywatch Berlin“. Er hoffe jedoch auf eine „gute Auslosung“, fügte Kroos lachend hinzu.

Laut ihm sei „keine Form da“. „Ich glaube nicht, dass sie nicht wollen. Das wird ja oft gesagt - Mentalität und so weiter. Ich glaube, dass ihnen größtenteils das Selbstvertrauen fehlt und dass sie aktuell wenige Leute haben, die sie ein wenig mitziehen können. Und so ist das so ein bisschen ein Dahingekicke ohne großes Aufbäumen“, analysiert der Teamkollege von David Alaba.

Aktuell sei es „sehr, sehr schwer, richtig optimistisch zu sein“, so Kroos. Selbst beim Routinier fehlt die Hoffnung - ein vernichtendes Urteil für das DFB-Team.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele