Fusion oder Verkauf?

E-Scooter-Verleih Tier braucht frisches Kapital

Web
02.05.2023 09:36

Wegen Kapitalbedarfs denkt Tier Mobility einem TV-Sender zufolge über eine Fusion oder den eigenen Verkauf nach. Zu diesem Zweck habe sich der deutsche E-Scooter-Verleiher mit der Investmentbank Qatalyst Partners zusammengetan, berichtete Sky News. Tier wollte sich dazu nicht äußern. Qatalyst war für einen Kommentar nicht zu erreichen.

Dem Bericht zufolge hatte Tier zuvor versucht, mit Hilfe der Investmentbank Rothschild mehrere hundert Millionen Euro frisches Kapital aufnehmen. Die Verhandlungen seien aber nicht zu Tiers Zufriedenheit verlaufen.

Tier Mobility, an dem der japanische Technologie-Investor Softbank beteiligt ist, ist nach eigenen Angaben in 22 Ländern aktiv. Zu dem Unternehmen gehört auch der Fahrrad-Verleiher Nextbike.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele