Krone Plus Logo

Flugausfälle & Co.

Wie Sie nach Reiseärger noch gut wegkommen

Wirtschaft
01.04.2023 10:00

Flugverspätungen, Zugausfälle & Co. - die Probleme aufgrund von Streiks, Personalnot, Unwettern usw. nehmen zu. Nicht nur in der Luft, sondern auch bei Bahn & Bus. Die „Krone“ gibt einen Überblick, welche Rechte Sie als Passagier haben und wo es Hilfe gibt.

Im vergangenen Sommer hatten europaweit 68 Millionen Flugreisende mit Verspätungen zu kämpfen. Rund 3,6 Millionen hätten aus diesem Grund einen Anspruch auf Zahlung einer Entschädigung gehabt, so eine Analyse des Fluggastrechte-Portals AirHelp. „Gerade in den Ferien wird uns immer wieder von Problemen mit Verkehrsbetrieben berichtet“, meint auch Arbeiterkammer-Expertin Julia Pasquali.

Viele Reisende ärgern sich zwar, machen aber ihre Rechte nicht geltend, so die Konsumentenschützer. Das muss jedoch nicht sein, denn der Aufwand dafür ist - wenn man ein paar Dinge beachtet - überschaubar.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele