Ohne Jakob Pöltl

San Antonio gewinnt NBA-Kellerduell mit Houston

US-Sport
09.12.2022 07:46

Die San Antonio Spurs haben am Donnerstag (Ortszeit) das Kellerduell mit den Houston Rockets in der National Basketball Association (NBA) für sich entschieden. Das 118:109 war der erste Sieg seit 11. November und nach elf Niederlagen in Folge. Jakob Pöltl fehlte bei den Spurs weiterhin verletzt. Der 27-jährige Center aus Wien verpasste die vierte Partie hintereinander.

San Antonio legte mit einem 39:23 im dritten Viertel den Grundstein zum erst siebenten Sieg in 25 Saisonspielen. Keldon Johnson mit 32 und Tre Jones mit einer Karrierebestleistung von 26 Punkten waren die erfolgreichsten Scorer der Spurs, die mit dem Erfolg die „rote Laterne“ in der Western Conference der NBA wieder an Houston abgaben. Am Samstag ist der fünffache Champion bei Miami Heat zu Gast. Das Team aus Florida gewann am Donnerstag 115:110 gegen die LA Clippers. Bam Adebayo mit 31 Punkten und zehn Rebounds zeigte sich ebenso in Spiellaune wie Jimmy Butler, der 26 Zähler beisteuerte.

Die Denver Nuggets gewannen dank eines Distanztreffers von Jamal Murray in der Schlusssekunde 121:120 bei den Portland Trail Blazers. Nikola Jokic verpasste bei den Siegern mit 33 Punkten, zehn Rebounds und neun Assists knapp ein Triple-Double. Portland wurde von Damian Lillard mit 40 Zählern angeführt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele