22.07.2022 16:00 |

Wie gibt‘s das?!

Gefährliche Diskriminierung im Gesundheitsbereich

Im Gesundheitsbereich fehlt es an Diversität: Der Maßstab für medizinische Studien ist nämlich noch immer ein weißer Mann, der etwa 80 Kilo wiegt. Alle Patientinnen und Patienten, die nicht in dieses Schema passen, bleiben unsichtbar und werden demnach oft nicht angemessen behandelt. Gerade bei der Erstellung von Diagnosen oder dem Verschreiben von Medikamenten kann das sehr gefährlich werden und im schlimmsten Fall sogar tödlich enden. Warum ist das so? Wieso werden Geschlecht und Hautfarbe im Moment einer Diagnose nicht mitbedacht, obwohl man dadurch mehr Leben retten könnte, und wie kann man dieses Problem lösen? Podcasterin Annie Müller Martínez spricht in dieser Folge vom „Wie gibt’s das?!“-Podcast mit der Ärztin und Wiener Landtagsabgeordneten Mireille Ngosso (SPÖ) über fehlende Diversität im Gesundheitsbereich.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Was sagen Sie zu diesem signifikanten Defizit in unserem Gesundheitssystem? Wie könnte man die Situation verbessern? Diskutieren Sie gerne mit!

Holen Sie sich Ihr gratis „Wie gibt’s das?!“-Podcast-Abo überall, wo es Podcasts gibt, und versäumen Sie keine neue Episode mehr!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol