Nach CL-Pleite

Bundesliga-Konkurrent stichelt gegen den FC Bayern

Fußball International
07.04.2022 15:15

Richtig fies! Nach der überraschenden Pleite der Bayern im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Villarreal (0:1) stichelt nun auch noch Bundesliga-Konkurrent FC Augsburg gegen die Münchner.

Während der Frust beim deutschen Rekordmeister am Mittwochabend riesengroß war, durften die Augsburger im Nachholspiel gegen Mainz 05 jubeln. Mit dem 2:1-Erfolg gelang dem Team ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf.

„Mittwochabends zu gewinnen, ist nicht jedermanns Sache“, konnte sich die Twitter-Abteilung des FC Augsburg einen Seitenhieb in Richtung des FC Bayern München nicht verkneifen.

Gibt’s am Samstag die Rache des Topklubs? Denn dann treffen die beiden Teams in der Münchner Allianz Arena aufeinander. Das erste Spiel in dieser Saison zwischen den beiden Klubs konnten die Augsburger im November sensationell mit 2:1 für sich entscheiden.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele