27.03.2022 15:00 |

Salzburgs Adel

Florian Altenburg: „Befasse mich mit dem Jetzt“

Prinz – das ist der standesgemäße Titel von Florian Altenburg. „Es hat mich aber noch nie jemand so angesprochen“, erzählt Altenburg. Er ist der Ur-Ur-Enkel von Kaiser Franz Josef.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Natürlich kommt man früh mit der Familiengeschichte in Berührung, aber das ist für mich als Kind ehrlich gesagt nur ein absurdes Konzept gewesen. Generell befasse ich mich lieber mit dem Jetzt“, erzählt Altenburg im Gespräch mit der „Krone“.

Sein Lebenslauf steht dem seines berühmten Ur-Ur-Großvaters in nichts nach. Aufgewachsen in Salzburg, absolvierte er eine Grafikdesign-Ausbildung in Graz. 1997 zog er nach New York und machte sich mit seiner Galerie Southfirst Gallery einen Namen. „Die Leute gehen in der Szene uneingenommen aufeinander zu, helfen sich sogar gegenseitig“, erzählt er. Nebenbei arbeitete er auch als Set-Designer für namhafte Klienten wie Armani, Louis Vuitton, oder die Vogue.

„Als unser erstes Kind am Weg war, haben meine Frau und ich uns aber entschieden, zurückzukehren in die Heimat.“ Ein altes Gasthaus in Kärnten ist neuer Lebensmittelpunkt der Familie Altenburg. „Bei der Haus-Renovierung kann ich mich kreativ austoben, so wie bei den Restaurants und Bars, die ich gestaltet habe. Die Liebe zu Wirtshäusern habe ich von meinem Vater Niki, der den Gasthof Schloss Aigen betrieben hat.“ Noch fühle sich der Schritt, dem Big Apple den Rücken zu kehren, definitiv richtig an. Auch in Salzburg schaut der 48-Jährige ab und zu vorbei, kuratierte jüngst eine Steinwendtner Ausstellung in der Galerie Frey.

Das nächste „Projekt“ steht an: In ein paar Wochen erwarten die Altenburgs ihr zweites Kind.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol