09.03.2022 08:24 |

Handball-Team

Österreich startet mit drei Debütanten in WM-Quali

Österreichs Handball-Teamchef Ales Pajovic hat seinen Kader für die Phase 1 der WM-Qualifikation notgedrungen verjüngen müssen. Für die Spiele gegen Estland am 17. März (19.00 Uhr) in Bregenz und am 20. März (18.40) in Tallinn fallen Lukas Hutecek, Janko Bozovic, Maximilian und Alexander Hermann, Florian Kaiper und Boris Zivkovic aus. Michael Miskovez (Schwaz), Moritz Mittendorfer und Constantin Möstl (beide Westwien) stehen vor ihrem Debüt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Pajovic gab sich anlässlich der Kaderbekanntgabe am Dienstag dennoch optimistisch, den Aufstieg ins Play-off im April gegen Island zu schaffen. „Estland ist ein unangenehmer Gegner. Wir müssen gut vorbereitet und voll fokussiert an diese Aufgabe herangehen. Dafür haben wir nur wenig Zeit, werden diese aber intensiv nutzen. Unser Ziel ist das Erreichen des WM-Play-offs, und dafür wollen wir uns in Bregenz eine gute Ausgangsposition verschaffen“, erklärte der ÖHB-Teamchef.

Hutecek laboriert noch an seiner bei der Europameisterschaft erlittenen Knöchelverletzung, Gummersbach-Legionär Bozovic fällt mit einer Ellbogen-Luxation mehrere Wochen aus, Maximilian Hermann (Achillessehne) und sein Zwillingsbruder Alexander (Innenbandverletzung im Knie) fehlen verletzt, Kaiper hat gesundheitliche Probleme, Zivkovic wird in diesen Tagen erstmals Vater. Zudem hat Fabian Posch nach der EM seine Teamkarriere beendet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol