Sorgen um BVB-Star

Schwerer verletzt? Rätselraten um Erling Haaland

Große Sorgen und Rätselraten um Erling Haaland: Der Dortmund-Knipser musste beim 3:2-Erfolg gegen die TSG Hoffenheim angeschlagen vom Platz. Nun beginnt das Zittern beim BVB: Wie schlimm hat es den Norweger erwischt?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In der 62. Minute hatte sich Haaland beim Stand von 2:1 für die Dortmunder ohne erkennbare Fremdeinwirkung eine Blessur offenbar an den Adduktoren zugezogen. An ein Weiterspielen war beim Blondschopf nicht zu denken. Axel Witsel kam für den Stürmer in die Partie.

Eine Diagnose stand auch am Samstagabend noch aus. „Ich kann zu Erling noch nichts sagen, das müssen wir jetzt erst einmal untersuchen“, sagte BVB-Trainer Marco Rose auf der Pressekonferenz nach der Begegnung. Ein langer Ausfall von Haaland wäre der absolute Albtraum für den deutschen Topklub.

„Pause kommt uns nicht ungelegen“
Doch jetzt ist einmal Pause angesagt. Weiter geht es für den BVB am 6. Februar gegen Bayer Leverkusen. „Die Pause kommt uns nicht ungelegen. Ein paar Jungs können behandelt werden“, so Rose.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol