01.01.2022 17:38 |

Viele „Booster“

Silvester: Über 3500 Steirer ließen sich impfen

Es war zwar kein Rekordtag, die Bilanz ist für die Verantwortlichen dennoch zufriedenstellend: 3547 Menschen nahmen zu Silvester das Impfangebot an den steirischen Impfstraßen an. Mittlerweile haben mehr als 500.000 Steirer schon den dritten Stich erhalten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Von 10 bis 20 Uhr hatten am letzten Tag des Jahres alle steirischen Impfstraßen geöffnet, man konnte sich also noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel sein „Jaukerl“ holen. Das Angebot wurde gut angenommen, wie Wolfgang Wlattnig von der Impfkoordination am Neujahrstag mitteilte.

Halbe Million Steirer „geboostert“
Das Ziel der steirischen Verantwortlichen, bis Jahresende eine halbe Million „Booster“ zu verabreichen, wurde fast als Punktlandung erreicht: 503.747 Drittimpfungen gab es beim Schlagen der Pummerin, 40,4 Prozent der Bevölkerung sind „geboostert“.

Zumindest einen Stich haben 73,7 Prozent, zwei Impfungen haben 71,7 Prozent. Diese Zahl dürfte nächste Woche sinken: All jene, die bisher nur eine Immunisierung mit Johnson & Johnson erhalten haben, verlieren mit 3. Jänner ihr gültiges Impfzertifikat. Geschätzt wird, dass dies auf etwa 12.000 Steirer zutrifft.

Fakten

  • Laut Ages-Dashboard gab es am Silvestertag 352 Corona-Neuinfektionen in der Steiermark. Die 7-Tages-Inzidenz stiegt auf 150,8
  • Es gibt 3401 aktive Covid-19-Fälle in der Steiermark.
  • Bisher sind in der Steiermark 2478 Personen an oder mit Corona gestorben

Impfstraßen öffnen am Sonntag wieder
Noch können sie sich aber noch die zweite Impfung holen: Am Sonntag haben - nach der Pause am Neujahrstag - die Impfstraßen (mit Ausnahme von Mürzzuschlag, Murau und Schladming) wieder von 8 bis 14 Uhr geöffnet, am Montag sind dann bis auf Mürzzuschlag alle Straßen von 8 bis 18 Uhr in Betrieb.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 2°
bedeckt
0° / 3°
bedeckt
-3° / 2°
bedeckt
1° / 4°
Regen
-1° / 3°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)