23.12.2021 11:31 |

Kämpfte mit Verkühlung

Stadlober einziger ÖSV-Beitrag bei Tour de Ski

Langläuferin Teresa Stadlober nimmt ab kommenden Dienstag als einzige Österreicherin die Tour de Ski in Angriff. Die Salzburgerin hatte nach durchwachsenem Saisonstart zuletzt mit einer Verkühlung zu kämpfen, weshalb ein neuerlicher Spitzenplatz in der Gesamtwertung diesmal laut ÖSV-Angaben von Donnerstag kein Thema ist.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Tour umfasst bei ihrer 16. Auflage bis 4. Jänner sechs Etappen, jeweils zwei in Lenzerheide, Oberstdorf und Val di Fiemme. Einige Stars wie Therese Johaug lassen das Event aus, sie konzentrieren sich stattdessen voll auf die Olympia-Vorbereitung.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)