90 Kilo abgenommen

Calmund: Dieser Satz von Hoeneß veränderte alles

Kult-Manager Reiner Calmund hat unglaubliche 90 Kilogramm abgenommen - krone.at berichtete. Nun verrät er, wie ein Satz von Ex-Bayern-München Boss Uli Hoeneß sein Leben völlig veränderte.

Von 180 Kilo auf nur noch 90 - Calmund, der einst schwergewichtige Manager des deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen, speckte nach einer Magen-OP ordentlich ab. Auslöser dafür war offenbar sein früherer Kollege Hoeneß.

Im August 2019 trafen sich die zwei Fußball-Aficionados, wie der 72-Jährige in der „ZEIT“-Beilage „Christ & Welt“ schildert. Calmund verrät: „Als ich ging, sagte er: Mensch Calli, was ist eigentlich mit deiner Plauze, willst du da nicht mal was machen?“ Worte, die Spuren hinterließen. 

„Er empfahl mir, nach Großhadern zu einem Spezialisten zu fahren. Das habe ich gemacht, und der sagte mir: Herr Calmund, das geht bei Ihnen nur mit einer Magenverkleinerung, Sie werden den Jo-Jo nie besiegen“, so Calmund. Ein Eingriff, vor dem er großen Respekt hatte: „Vielleicht hatte ich etwas Angst zu sterben.“

„Völlig neues Lebensgefühl“
Doch es war die richtige Entscheidung! Er sei überglücklich und fühlt sich laut eigenen Angaben pudelwohl. „Ich kann mich besser bewegen, bin leichter, wendiger. Das ist ein völlig neues Lebensgefühl“, strahlt Calmund.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)