Zauberei?

Genial! Vinicius stiehlt Messi und Neymar die Show

Tore gab‘s keine, große Namen auf dem Platz dagegen jede Menge: Aber für die Einlage des Abends sorgte beim WM-Quali-Kracher zwischen Argentinien und Brasilien weder Lionel Messi noch Neymar - dessen Mannschaftskollege Vinicius Junior zauberte regelrecht. Richtig spektakulär!

Die 65. Spielminute, es steht 0:0. Der Ball rollt Richtung Out, Brasiliens Vinicius Junior erläuft ihn gerade noch, kann ihn direkt vor der Cornerfahne stoppen. An sich eine recht aussichtslose Situation, zumal Argentiniens Verteidiger Nahuel Molina angelaufen kommt und komplett „zumacht“. Jetzt muss etwas Geniales her, um die Situation zu lösen. Und Vinicius hat diesen genialen Einfall: Er zwirbelt den Ball mit beiden Beinen in die Luft, über Mlinas Kopf drüber, überhebt ihn so und hält die „Wuchtel“ tatsächlich im Spiel. Er dringt sogar in den Strafraum ein und kann Mitspieler Lucas Paqueta bedienen. Dessen Abschluss fällt aber nicht gefährlich genug aus. Vinicius‘ Einlage erobert gerade Twitter:

„Einer der besten Spieler bei der WM 2022“
Seit 2018 steht der heute 21-Jährige bei Real Madrid unter Vertrag. Heuer scheint ihm der Durchbruch gelungen zu sein. Bei neun Pflichtspiel-Toren und sieben Vorlagen hält der Supertechniker aktuell. Und er erntet für seine stets besser werdenden Vorstellungen Lob. Unter anderem von seinem Landsmann, Weltmeister Cafu. Der Altmeister spricht in Bezug auf Vinicius von einem „großartigen brasilianischen Talent. (...) Ich bin mir sicher, dass er einer der besten Spieler bei der WM in Katar 2022 sein wird.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)