28.10.2021 09:27 |

Kürbisse im Tierpark

Pandas und Kattas feiern Halloween in Schönbrunn

Für viel Freude und Beschäftigung hat die verfrühte Halloween-Überraschung für die Tiere im Tierpark Schönbrunn gesorgt: Die Kattas und Pandas kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, als die Tierpfleger die gruseligen, mit Obst gefüllten Kürbisgesichter in ihren Gehegen aufhingen. 

Bereits einige Tage vor Halloween hat der Zoo in Schönbrunn die Tiere mit Kürbissen überrascht. Die gruseligen Kürbisgesichter wurden mit Obst befüllt und an einer Schnur aufgehängt. Kaum hingen die Kürbisse im Gehege, stürzten sich die Kattas auf das mit Leckereien befüllten Herbstgemüse: „Kattas sind sehr aufgeweckt“, erklärt Tierpfleger Nicolas Cabon. „Sie konnten es kaum abwarten, die Leckereien herauszuholen. Schließlich haben sie auch noch wild am Kürbis geschaukelt.“

Saftige Bambussprossen als Nascherein 
Auch die Lemuren konnten ihre Neugier nicht unterdrücken: Sie hätten ihren Kopf von unten in den Kürbis gesteckt und sich damit im Nu in ein unheimliches Kürbismonster verwandelt. Etwas zaghafter ging es beim Schöbrunner Panda-Weibchen Yang Yang zu: Sie inspizierte ihre Halloween-Überraschung ganz in Ruhe, bis sie Stück für Stück die Leckereien aus dem orangefarbenen Kürbisskopf holte. „Im Kürbis waren saftige Bambussprossen versteckt“, so Tierpflegerin Renate Haider. „Als essbare Haare haben wir Bambusblätter verwendet, denn Pandas essen hauptsächlich Bambus.“ 

Auch Gemüse wie Karotten oder Paprika würde ihnen schmecken, Kürbis stehe aber nicht auf ihrem Speiseplan.

Hannah Tilly
Hannah Tilly
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)